aber kocht!

Schokoladetorte

Am Dienstag, 19 März 2013. Anzeigen aber kocht!, Frühling

Schokoladetorte
Ein Klassiker, immer wieder ein Knüller für Geburtstage und andere Feste! Quadratische Form 25 x 25 cm oder 26 cm Ø 200 g Schokolade Crémant, fein gehackt 150 g Butter, weich 120 g Zucker 7 Eigelbe 7 Eiweiss 1 Prise Salz 100 g Zucker 120 g Mehl 60 g Maizena 1 Esslöffel Kakaopulver 100 g Aprikosenkonfitüre Schokolade im Bain-Marie schmelzen – Achtung Hitze! – glatt rühren. Butter schaumig rühren, Zucker beigeben, rühren bis Spitzen entstehen – 3-5 Minuten. Eigelbe einzeln dazugeben, weiterschlagen, bis Masse etwas heller ist. Eiweisse mit Salz steif schlagen, die Hälfte des Zuckers dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse stark glänzt. Rest des Zuckers beigeben, kurz weiterschlagen. Die Hälfte davon sorgfältig unter die Eigelbmasse mischen. Mehl, Maizena und Kakao durch ein Sieb auf die Masse geben, mit restlichem Eiweiss sorgfältig mischen, in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Backen: ca. 30 Minuten in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens (170 °C). Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter stürzen, Backpapier sorgfältig entfernen. Torte noch warm mit Aprikosenkonfitüre bestreichen, auskühlen. Glasur 200 g Schokolade Crémant, fein gehackt 4 Esslöffel Wasser 60 g Butter 100 g Puderzucker Schokolade und Wasser im Bain-Marie schmelzen, glattrühren – Achtung Hitze! Butter in Stücken dazu geben, glatt rühren. Puderzucker löffelweise dazu geben und in die Glasur einrühren. Auf Torte giessen und diese rundum mit Glasur einstreichen.

Pfirsich Sorbet für heisse Nächte

Am Montag, 04 Juli 2011. Anzeigen aber kocht!, Sommer

Pfirsich Sorbet für heisse Nächte

Sie sind wieder in den Regalen, die reifen und süssen Pfirsiche.  Die gelben sind besonders aromatisch und eignen sich gut für ein Sorbet. Hier ein noch einfacheres Rezept!

Erdbeeren - statt Tarteletten Risotto

Am Samstag, 09 Juni 2012. Anzeigen aber kocht!, Frühling

Erdbeer-Risotto

Erdbeeren - statt Tarteletten Risotto

Reife Erdbeeren aus Stäfa und Lust auf Risotto? Das passt und ist schnell zubereitet. Wichtig: eine gute Reisqualität, zum Beispiel Riso Nostrano Ticinese von Terreni alla Maggia. Und ein Pfeffer, der es in sich hat, mir schmeckt der Cubèbe von Schwarzenbach besonders.

Grüne Verführung für grauen Freitag

Am Freitag, 20 April 2012. Anzeigen aber kocht!, Frühling

Basilikumspätzli

Grüne Verführung für grauen Freitag

Selbst gemachte Spätzli schmecken 1000mal besser als Fertigspatzen. Der Aufwand lohnt sich immer. Ich mache jeweils eine doppelte Portion und - wenn wirklich noch etwas übrig bleibt - kommen die letzten Spätzli im Plastikbeutel in den Tiefkühler.

Tarte Tatin für Doris

Am Sonntag, 26 Februar 2012. Anzeigen aber kocht!, Winter

Zum Schnabulieren gut!

Tarte Tatin für Doris

"Kannst du mir ein Rezept für eine Tarte Tatin schicken?" Ich war in echter Verlegenheit, weil ich keines aus der Schublade ziehen konnte. Also nahm ich Äpfel - Golden Delicous passen wirklich gut, viel Butter, Zucker, Mehl, etwas Salz und legte los. Das Resultat kann sich sehen lassen...

Apfelwähe bei Babu's

Am Mittwoch, 01 Februar 2012. Anzeigen aber kocht!, Winter

Lunch an der Löwenstrasse 1 Zürich (31.01.12)

Apfelwähe bei Babu's

Apfelwähe bei Babu's & Coffeehouse Knusprig mürbe der Teig, aromatisch die Äpfel und ein Guss wie ihn meine Grossmama gemacht hat. Ein Hochgenuss, den ich nur empfehlen kann. Zucchinisuppe - im Winter! - mit zuviel Thymian und eine nicht überzeugende Focaccia mit je einem eiskalten Tomaten- und Gurkenschnitz haben uns weniger überzeugt. Hier mein Rezept für eine schnelle Apfelwähe für zu Hause!

Poulet zum Freitagabend

Am Donnerstag, 12 Januar 2012. Anzeigen aber kocht!, Winter

Poulet zum Freitagabend

Poulet zum Freitagabend

Mit einer kräftigen Marinade einstreichen und dann für gut eine Stunde in den Ofen. Gebratenes Poulet war mein Lieblingsgericht, als ich ein kleines Mädchen war. Ab dem Knochen essen, nagen, schlecken, einfach fein. Ein Versuch ist das wert.

Hafersuppe für magere Tage

Am Donnerstag, 05 Januar 2012. Anzeigen aber kocht!, Winter

Hafersuppe für magere Tage

Hafersuppe für magere Tage

Eins zwei ist diese Suppe zubereitet und sie schmeckt meinen Lieben und mir ausgezeichnet. Ob Käse, Brot und ein Glas guten Weines darauf folgen, steht jedem frei.

Feine Brötchen

Am Dienstag, 27 Dezember 2011. Anzeigen aber kocht!, Winter

Feine Brötchen

Feine Brötchen

Die Förmli dieser zarten Brötchen kann ich euch besorgen inkl. Tray aus Aluminium zum Backen. Die sehen doch zauberhaft aus und sie schmecken auch gar nicht schlecht.... Passen ebenso gut zu Honig, Himbeerkonfi, Schokoladeaufstrich wie zu Foie gras.

Ofengemüse im Altjahr

Am Montag, 26 Dezember 2011. Anzeigen aber kocht!, Winter

Ofengemüse im Altjahr

Ofengemüse im Altjahr

Nach den üppigen Weihnachtsgelagen schmeckt das Ofengemüse aus x verschiedenen winterlichen Sorten wunderbar und bereitet die Magenwände bestens auf den kulinarisch viel versprechenden Jahreswechsel vor.